Fachgebiet Regelungstechnik und Mechatronik

Das Fachgebiet Regelungstechnik und Mechatronik

Kaum eine technische Anwendung kommt ohne Regelung aus. Seien es moderne Kraftfahrzeuge, elektrische Antriebe oder Energieversorgungsnetze – die meisten derartigen Systeme können ohne Regelungstechnik gar nicht oder nur eingeschränkt betrieben werden. Das notwendige Knowhow zur Analyse und Auslegung von Regelungssystemen sowie von mechatronischen Systemen einschließlich deren Zusammenspiel stellt unser Fachgebiet in der Lehre sowie im Rahmen von Forschungsprojekten zur Verfügung.

Personen

Lehrveranstaltungen

 

Überblick:

Labore

Fachgebietsübergreifende Labore

Forschung und Entwicklung

Ein Forschungsschwerpunkt im Bereich der Elektromobilität fokussiert sich auf die induktive Ladung von Fahrzeugen sowie deren Spurführung zu den Ladespulen für eine optimale Energieübertragung. Weiterhin forscht das Fachgebiet seit vielen Jahren im Bereich der Mikro-Mobilität. Hier stehen Pedelec-Verleihsysteme, die Pedelec-Beanspruchung und das Nutzungsverhalten von Pedelec-Fahrern im Fokus.

Studienprojekte, Bachelor- und Masterarbeiten

Im Bereich der genannten Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte werden eine Vielzahl von Arbeiten angeboten. Sprechen Sie uns gerne an oder kommen Sie mit eigenen Themenvorschlägen!

Kontakt