Fachgebiet Elektrische Messtechnik

Das Fachgebiet Elektrische Messtechnik

Das Fachgebiet Elektrische Messtechnik befasst sich mit dem Messen elektrischer und nichtelektrischer Größen, mit der rechnergestützten Erfassung und Verarbeitung von Messdaten und mit der Sensortechnik.

Inhaltlich spannt sich der Bogen von der Vermittlung grundlegender Messschaltungen über den fachgerechten Einsatz elektrischer Messgeräte und den Wirkungsprinzipien von Sensoren bis hin zur Durchführung von Messungen mit automatischen Datenerfassungssystemen.

Zu speziellen Themenstellungen werden wissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt (Sensortechnik, Mikrosensorik, Bahnführung von Fahrzeugen, Zerstörungsfreie Diagnose verlegter Mittelspannungskabel, Anwendung modellgestützter Messtechnik, optische Hochspannungsmessung).

Lehrveranstaltungen

 

Überblick:

Labore

Labor Grundlagen Messtechnik

Labor Robotertechnik

Labor Sensorik

Labor Messtechnik in der Elektronik

Labor Messtechnik in der Energietechnik

Labor Messtechnik in der Informationstechnik

Forschung und Entwicklung

Die Mitglieder des Fachgebietes sind in vielfältigen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten engagiert. Häufig werden die Arbeiten mit einem Kooperationspartner aus der Industrie durchgeführt. Unverzichtbar ist dabei die studentische Mitarbeit, z.B. in Form von Abschlussarbeiten.
 

Kontakt