Studium
HsH  /  Fakultät I /  Studium /  Prüfungsinformationen /  Prüfungsordnung (Diplom) 

Informationen zur auslaufenden DPO 2004


DPO 2004

Die wesentlichen Punkte sind folgende:

Das Grundstudium bleibt in der DPO2004 unverändert gegenüber der bisherigen DPO 2001.

Das 1. Praxissemester wird vom Grund- ins Hauptstudium (6.Semester) verlegt. Das wird erforderlich, weil die Firmen immer weniger Praktikantenplätze für das 1.Praxissemester zur Verfügung stellen. Inhaltlich soll das erste Praxissemester dann jedoch bereits ingenieurmäßiges Arbeiten beinhalten.

Zukünftig wird eine Ausbildung nicht mehr als ein Praxissemester anerkannt. Als Übergangsregelung wird jedoch ein bereits durchgeführtes bzw. anerkanntes erstes Praxissemester im Grundstudium auch für die neue DPO 2004 anerkannt. Wer also eine Anerkennung aufgrund der Ausbildung durchgeführt hat oder auch das erste Praxissemester gemacht hat, der hat keine Nachteile, sondern Vorteile. Wer im Moment keinen Praxissemesterplatz für das 1.Praxissemester im Grundstudium findet, der sollte unbedingt einen Antrag auf Wechsel in die neue DPO2004 stellen (Antrag rechts).

Das 2. Praxissemester wird mit der Diplomarbeit zusammen gefasst. Dieser Schritt wurde erforderlich, da die Studiendauer zu lang ist. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, dass dieses 2. Praxissemester mit der Diplomarbeit in einem Forschungs- oder Entwicklungsprojekt an der Hochschule durchgeführt wird.

Der Studiengang Ingenieurinformatik wird in den Studiengang Informationstechnik integriert. Das Curriculum wird in allen Studiengängen verändert. In jedem Fall führt dies zu einer Verringerung der Stundenbelastung.

Wer zum Sommersemester 04 das Vordiplom noch nicht hat, der wechselt automatisch nach dem Vordiplom in die neue DPO. D.h. jeder, der mit den jetzt durchzuführenden Prüfungen sein Vordiplom erreicht, wechselt in die neue DPO2004. Das ist aber nicht schlimm, da Sie hierdurch gegenüber der alten DPO Vorteile haben.
 

Achtung:  

Aufgrund der Wünsche der Studierenden hat der Fachbereich in den Studiengängen PIA und Nachrichtentechnik einige Änderungen vorgenommen. Es gilt die DPO2004 Stand 22.6.2004

Bitte laden Sie sich die für Sie zutreffenden Dokumente.  


Übergangsregelungen zur DPO

Neuer Fächerkatalog


Sie haben noch nicht das Vordiplom, möchten aber bereits in die neue DPO2004 wechseln, da Sie dann das 1. Praxissemester im Grundstudium nicht machen müssen oder das 1. Praxissemester bereits für das Hauptstudium anerkannt werden soll.

Antrag DPO-Wechsel

Sie studieren:

Anerkennung Energietechnik

Anerkennung Ingenieurinformatik

Anerkennung Informationstechnik - Datenverarbeitung

Anerkennung Informationstechnik - PIA

Anerkennung Nachrichtentechnik - Kommunikationstechnik

Anerkennung Nachrichtentechnik - Mikrowellentechnik


Sie möchten in der alten DPO bleiben. Im Stundenplan werden aber nicht mehr die Fächer angeboten. Dann müssen Sie hier prüfen, welche Fächer Sie ersatzweise belegen.

Ersatzfächer Energietechnik

Ersatzfächer Ingenieurinformatik

Ersatzfächer Informationstechnik - Datenverarbeitung

Ersatzfächer Informationstechnik - PIA

Ersatzfächer Nachrichtentechnik


Sie befinden sich kurz vor Abschluss des Studiums und möchten nicht mehr in die neue DPO wechseln. Sie haben aber bereits nach dem Vordiplom mehr als 7 Semester benötigt. Entsprechend den Übergangsregelungen würden Sie damit automatisch in die neue DPO wechseln. Da Ihnen jedoch nur noch einige Fächer fehlen, möchten Sie gerne in der alten DPO verbleiben. Dann können Sie einen entsprechenden Antrag stellen.
Dieser Antrag ist ebenfalls zu verwenden, wenn Sie das Vordiplom noch nicht haben, jedoch im Hauptstudium nur noch wenige Fächer zu absolvieren haben.

Die alte DPO gibt es hier noch einmal zum download.


Antrag DPO-Verbleib

DPO 2001



Webmaster Fakultät I 30.03.2016  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen