Studium
HsH  /  Fakultät I /  Studium /  Prüfungsinformationen /  Laboranmeldung 

Laboranmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Abmeldung ist nur nach Rücksprache mit dem jeweiligen Fachgebietsleiter möglich.

Sie erhalten einen Laborplatz in Ihrem Studiengang entsprechend dem jeweiligen Stundenplan,
sofern die Zulassungsvoraussetzungen vorliegen.
Bei mehr Anmeldungen als Laborplätzen sind Ausweichtermine vorgesehen.

Eine Laborvorbesprechung findet im Normalfall am ersten Labor-Termin des Stundenplans statt.
Hier erfolgt die Eintragung in die verbindlichen Listen für die Prüfungsanmeldung.
Wer zu diesem Termin nicht erscheint, verliert den Anspruch auf den Laborplatz.

Sie können sich eine Anmeldebestätigung ausdrucken.

Die Termineinteilung wird im jeweiligen Schaukasten des Labors rechtzeitig vor Anfang des kommenden Semesters ausgehängt.
Die Information über die Lage der Schaukästen finden Sie auf Ihrer Anmeldebestätigung.

Ihre Anmeldedaten können Sie bis zum Ende des Anmeldezeitraums noch korrigieren.

Falls Sie ein Pflichtlabor eines anderen Studiengangs als Wahlpflichtlabor belegen wollen, beachten Sie die Bedingungen in der Prüfungsordnung, und senden Sie eine E-Mail an den Laborleiter.


Zur Laboranmeldung



Webmaster Fakultät I 30.03.2016  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen