Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Kutzner

Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Kutzner

Lehrgebiete

  • MATLAB/Simulink
  • Netzdynamik
  • Regelungstechnik
  • Simulationstechnik
  • Systemtheorie

Fachgebiet

EIT-RTM: Regelungstechnik und Mechatronik

Akademischer Werdegang

Berufung an die Hochschule Hannover (2004)

Promotion zum Dr.-Ing. an der Technischen Universität Braunschweig, Institut für Regelungstechnik (1997)

Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität Braunschweig, Schwerpunkt: Mess- und Regelungstechnik, Abschluss: Dipl.-Ing. (1992)

Forschungs- und Entwicklungsvorhaben

Entwicklung moderner Erregereinrichtungen und Leittechniksysteme in der Energieerzeugung

Simulation von Energieversorgungsnetzen

Power System Controller

Ausgewählte aktuelle Publikationen

R. Kutzner, U. Seeger: OEL and SCL Limiter Testing and PSS / Limiter Interaction, IEEE PES 2017 General Meeting, Chicago, USA 2017.

R. Kutzner, A. Kunkel, U. Seeger, A. Wenzel: Modellierung und Validierung moderner digitaler Erregersysteme als Notwendigkeit für Netzstabilitätsstudien, Tagungsband 49. Kraftwerkstechnisches Kolloquium, Dresden, Germany 2017.

R. Kutzner, S. Schoof: MATLAB/Simulink – Eine Einführung, Leibniz Universität IT Services 2016.

R. Trentini, R. Kutzner, L. Hofmann: State-space generalized minimum variance controller based PSS for damping of inter-area modes. Proceedings of the 18th IEEE Mediterranean Electrotechnical Conference (MELECON 2016), Limassol, Cyprus, 2016.

R. Kutzner, A. Wenzel, U. Seeger, M. Lösing: Application of Stator Current Limiter: Impact during System Voltage Decrease, IEEE Power & Energy Society, General Meeting, Vancouver, 2013.