Aktivitäten
HsH  /  Fakultät I /  Aktivitäten /  Presseinformationen /  Technisches Informationsdesign und Technische Redaktion 
Hannover, 28.05.2018
Nummer 123 / 2018

Technisches Informationsdesign und Technische Redaktion

Die Hochschule Hannover hat im Wintersemester 1991/1992 bundesweit den ersten Studiengang „Technische Redaktion“ eingeführt. Im Wintersemester 2018/19 wird es eine Namenserweiterung des Studiengangs zu „Technisches Informationsdesign und Technische Redaktion“ geben. Unter Vorbehalt der Reakkreditierung wird der Studiengang an der Hochschule Hannover ab Wintersemester 2018/19 ein neues Curriculum haben, das bundesweit einmalig ist und sich durch Innovativität und Inter- und Transdisziplinarität auszeichnet.

Der Fokus des Studiengangs liegt in der informationstechnischen, benutzerfreundlichen und medienadäquaten Konzeption und Gestaltung von technischen Inhalten. Diese Aufgabenfelder des Informationsdesigns spielen in allen Fächern des Studiengangs eine zentrale Rolle. Besondere Bedeutung kommt hierbei der Informatik zu, in der Themen wie Content-Management, Single-Source- und Cross-Media-Publishing vermittelt werden. Die nutzer- und situationsgerechte Aufbereitung (z. B. für mobile Kommunikation) und Gestaltung von Informationen (z. B. Animationen) werden sowohl in der visuellen Kommunikation als auch in den sprachlich orientierten Fächern behandelt.
Der Studiengang wird ab dem Wintersemester 2018/19 sowohl im Sommersemester wie auch im Wintersemester Studierende aufnehmen. Durch die strikte Modularisierung des Studiengangs wird das Studium auch in Teilzeit studierbar, wodurch die Studierenden die Chance haben, Studium und Familie oder Studium und Beruf zu kombinieren.

siehe unter: btr.e-campus-hannover.de/technische-redaktion/

 

 


Kontaktadresse Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Hochschule Hannover
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (OeM)
E-Mail:  oemat-zeichenhs-hannover.de
Internet: http://www.hs-hannover.de/oem


Webmaster Fakultät I 28.05.2018  
 Suchen