Aktivitäten
HsH  /  Fakultät I /  Aktivitäten /  Presseinformationen /  2018 IEEE Power & Energy Society General Meeting in Portland/USA 
Hannover, 04.09.2018
Nummer 123 / 2018

2018 IEEE Power & Energy Society General Meeting in Portland/USA

Unter dem Titel „Re-Imagining the Electric Grid“ trafen sich Anfang August Energietechniker aus vielen Ländern beim diesjährigen General Meeting in Portland, USA, um an Normen weiterzuarbeiten und aktuelle Forschungs- und Entwicklungsergebnisse auszutauschen.

Die IEEE ist weltweit der größte technische Berufsverband und die Power & Energy Society bildet mit über 29.000 Mitgliedern eine besonders starke Gruppierung innerhalb der IEEE. Prof. Dr. Kutzner und Prof. Wenzel hatten im Rahmen einer Zusammenarbeit die Möglichkeit erhalten, an der Konferenz teilzunehmen. Neben der Mitarbeit in den Arbeitsgruppen zu internationalen Richtlinien wurde ein gemeinsamer Beitrag mit der Siemens AG präsentiert. Dabei wurden unter dem Titel „Comparing of Simulation Tools regarding Generator and Excitation System Models“ die dynamischen Ergebnisse von kommerziellen Netzberechnungsprogrammen untersucht, verglichen und wesentliche Unterschiede zwischen den Programmen aufgezeigt. Die Modellvalidierung der einzelnen Ergebnisse erfolgte anhand des Vergleichs mit Messdaten eines realen Kraftwerks.

Weitere Informationen zu der Konferenz erhalten Sie unter: http://pes-gm.org/2018/


Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Kutzner

Prof. Dr.-Ing. Andree Wenzel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kontaktadresse Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Hochschule Hannover
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (OeM)
E-Mail:  oemat-zeichenhs-hannover.de
Internet: http://www.hs-hannover.de/oem


Webmaster Fakultät I 04.09.2018  
 Suchen