Studium
HsH  /  Fakultät I /  Studium /  Bachelorstudiengänge bis Sommersemester 2011 /  Energietechnik 

Energietechnik

Ab dem Wintersemester 2011/12 finden Sie diesen Studiengang als Vertiefungsrichtung des Studiengangs                                         Elektrotechnik und Informationstechnik

Der Studiengang Energietechnik bildet speziell Ingenieure aus, die Aufgabenstellungen aus der Erzeugung, Übertragung, Verteilung, Umformung und Anwendung elektrischer Energie bearbeiten. In deren Aufgabengebiet gehören Entwurf, Bau, Montage, Betrieb sowie Vertrieb von elektrotechnischen Anlagen, Geräten und Maschinen, Elektromotoren aller Art, Transformatoren, Stromrichtern und automatisierten elektrischen Antrieben, sowie Umspann- und Schaltanlagen, Freileitungs- und Kabelnetze für Hoch- und Niederspannung bis hin zu modernen Steuerungen von Großanlagen wie
Fertigungsstraßen in Fabriken und Kraftwerken.

Alle praxisorientierten Fächer werden durch Laborübungen begleitet, wobei der Zeitanteil der Vorlesungen in den höheren Semestern zugunsten des Laborbetriebs abnimmt, wodurch der Umfang des selbständigen Arbeitens wächst.

Studiengangssprecher: Prof. Dr. Paulke

 

Allgemeiner Teil der Prüfungsordnung für die Bachelor-Studiengänge

Besonderer Teil der Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang Energietechnik

 

Formulare/Tabellen

 

Akkreditierungsurkunde Energietechnik


Modulverzeichnis

Die aktuellen Modulbeschreibungen finden Sie im Stundenplan.

Zum Bewerbungsverfahren und weiteren Informationen



Webmaster Fakultät I 08.06.2011  
 Suchen