Fachgebiete
HsH  /  Fakultät I /  Fachgebiete /  Elektrische Messtechnik 
optbank

Das Fachgebiet Elektrische Messtechnik befaßt sich mit dem Messen elektrischer und nichtelektrischer Größen, mit der rechnergestützten Erfassung und Verarbeitung von Messdaten und mit der Sensortechnik.

Inhaltlich spannt sich der Bogen von der Vermittlung grundlegender Messschaltungen über den fachgerechten Einsatz elektrischer Messgeräte und den Wirkungsprinzipien von Sensoren bis hin zur Durchführung von Messungen mit automatischen Datenerfassungssystemen.

Zu speziellen Themenstellungen werden wissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt (Sensortechnik, Mikrosensorik, Bahnführung von Fahrzeugen, Zerstörungsfreie Diagnose verlegter Mittelspannungskabel, Anwendung modellgestützter Messtechnik, optische Hochspannungsmessung).

Dem Team gehören 5 Professoren und 4 Mitarbeiter an und es wird durch 3 Lehrbeauftragte ergänzt.

Die Laboratorien sind umfangreich ausgestattet, so daß es einen Ausbildungsbereich und einen Entwicklungsbereich gibt. Im Entwicklungsbereich sind Entwicklungsarbeiten für die Industrie möglich. Dies umfaßt die Entwicklung von Sensoren, Bildverarbeitung etc. bis zur Miniaturisierung von Messeinrichtungen und Entwicklung von anwendungsspezifischen Mikrosystemen.

Bei Interesse senden Sie uns einfach eine e-mail




Bernhard Lies 26.09.2013  
Diese Website verwendet Piwik zur Erfassung von Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen