Aktivitäten
HsH  /  Fakultät I /  Aktivitäten /  Preise und Auszeichnungen /  VDE-Studienpreise für herausragende Abschlussarbeiten in Fakultät I 

VDE-Studienpreise (2016) für herausragende Abschlussarbeiten in Fakultät I

Die Vergabe von Auszeichnungen des VDE-Hannover an Absolventen der Leibniz Universität, der Hochschule Hannover, der Technikerschule und der Handwerkskammer in Hannover geht auf eine lange Tradition zurück mit dem Ziel, junge Leute zu besonderen Leistungen zu motivieren und diese Leistungen auch zu honorieren. Mit diesen Auszeichnungen in Form eines Geldbetrages und einer Urkunde werden jährlich hervorragende Absolventen aus dem Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik gewürdigt.

Von der Hochschule Hannover wurden vom Vorsitzenden des VDE-Hannover, Prof. Garbe (1. v. rechts), zwei Absolventen aus der Fakultät I – Elektro- und Informationstechnik für ihre herausragenden Abschlussarbeiten ausgezeichnet: Herr Jan Brunkhorst (3. v. rechts) für seine Bachelor-Arbeit zur „Rundrufkommunikation auf UDP-Basis als Grundlage für Industrie-4.0-Umgebungen“  und Herr Nils Lohstroh (2. v. rechts) für seine Master-Arbeit zur „Entwicklung und Verifikation eines Modells zur Verringerung der Lastschläge bei einem schwingungsfähigen Antriebsstrang mit Lose“.
Der VDE gratuliert zu diesen Auszeichnungen und wünscht den Absolventen für den weiteren Lebensweg alles Gute.
VDE Bezirksverein Hannover

 

 

 

Rubrizierung: Preise und Auszeichnungen für Studierende

Art des Wettbewerbes: national



Webmaster Fakultät I 09.05.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen